Aktuell

Corona-Virus: Ab 16.03.2022 gilt die sogenannte einrichtungsbezogene Impfpflicht für Gesundheits- und Pflegepersonal


Einrichtungsbezogene Impfpflicht für Gesundheits- und Pflegepersonal

Das bereits im Dezember von Bundestag und Bundesrat beschlossene Gesetz legt fest, dass Beschäftigte in Pflegeheimen und Kliniken bis 15.03.2022 einen Impf- oder Genesenen-Nachweis, vorlegen müssen - oder ein Attest, dass sie nicht geimpft werden können.

Betroffen von der einrichtungsbezogenen Impfpflicht sind etwa Kliniken, Pflegeheime, Arzt- und Zahnarztpraxen, Rettungsdienste, Reha-Einrichtungen, Behindertenwerkstätten und ambulante Pflegedienste sowie Diätassistenten und Physiotherapeuten.
Die Impfpflicht greift auch für ehrenamtlich Tätige und Praktikanten, regelmäßig in Einrichtungen kommende Handwerker und Friseure.

Nicht erfasst sind dagegen Postboten oder Paketzusteller und Handwerker, die nur für einmalige Aufträge kommen.

Maskenpflicht in Innenräumen und Schulen bleibt in BW bis 02.04.2022 bestehen

Wegen der hohen Infektionszahlen will Baden-Württemberg die Corona-Regeln am 20.03.noch nicht vollständig auslaufen lassen. Man werde eine Übergangsfrist bis zum 02.04.2022 nutzen, kündigte Innenminister Thomas Strobl (CDU) heute in Stuttgart an. Das betreffe vor allem die Maskenpflicht in Innenräumen und an Schulen.

Änderung der Teststrategie an Schulen und Kitas bis zu den Osterferien geplant: zwei statt drei Tests pro Woche und keine fünf Wiedereintrittstestungen mehr nach Infektionsfall.

Ab der Schulwoche KW 12 sollen die Testungen auf das Corona-Virus an den Schulen angepasst werden. So sollen in Baden-Württemberg vorerst die verpflichten-den drei Tests pro Schulwoche auf zwei reduziert werden. Darüber hinaus sollen die Wiedereintrittstestungen entfallen, also die Testungen an fünf aufeinanderfolgenden Schultagen nach einem Infektionsfall. Das gleiche Vorgehen ist für die Kindertages-einrichtungen im Südwesten geplant. Diese Änderungen stehen unter dem Vorbehalt des Beschlusses der neuen Regelungen des Infektionsschutzgesetzes durch Bun-destag und Bundesrat in dieser Woche.

Corona-Regeln "Auf einen Blick", gültig ab 23.02.2022

Eine konsolidierte Fassung gibt es noch nicht, FAQs sind jedoch unter folgendem Link einsehbar https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg/

----------------------------------------

Weitere Infos gibt es hier: www.loerrach-landkreis.de/corona.

Hier finden Sie die aktuelle Corona-Verordnung des Landes sowie alle weiteren aktuellen Corona-Verordnungen für die verschiedenen Fachbereiche in Baden-Württemberg.