Aktuell

Bescheinigung für den Grenzübertritt online verfügbar


Ausstellung der Grenzübertrittsbescheinigung


Anbei finden Sie die vorläufige Grenzübertrittsbescheinigung für Arbeitnehmer aus Frankreich und der Schweiz, welche einen Arbeitgeber in Deutschland haben.

Die Anweisungen zum Ausfüllen des Formulars finden Sie auf Seite 2 des Formulars, bzw. untenstehend.

Sobald Ihr Arbeitgeber das Formular ausgefüllt hat, können Sie die Bestätigung beim Bürgerbüro des GVV Vorderes Kandertal gebührenfrei beantragen.

Das Bürgerbüro des GVV Vorderes Kandertal ist lediglich für Firmen zuständig, welche ihren Firmensitz in Binzen, Eimeldingen, Fischingen, Rümmingen, Schallbach oder Wittlingen haben.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin unter Telefonnummer 07621/6608-28. Eine Vorsprache ohne Terminvereinbarung ist leider nicht möglich.
 
Hier können sie das Formular herunterladen
Grenzübertrittsbescheinigung 

Folgende Vorgaben müssen eingehalten werden.

  • Das Formular ist handschriftlich durch den Arbeitgeber/ die Arbeitsgeberin auszufüllen.
  • Ein Scan des Personalausweises oder ein Lichtbild des Arbeitsnehmers/ der Arbeitnehmerin sind in das vorgesehene Feld gut sichtbar einzufügen.
  • Der GVV bestätigt den Sitz. Termin vorher unter 07621/6608-28 machen
  • Der Berechtigungsschein ist bei Grenzübertritt ausgefüllt und gut sichtbar hinter die Windschutzscheibe des Fahrzeugs auszulegen.