Aktuell

Die Gemeinde Eimeldingen erhöht im Zuge der Corona-Krise die Schutzmaßnahmen


Ab sofort bis auf Weiteres sind unter anderem auch geschlossen:

- Reblandhalle/Vereinsraum
- Spielplätze

Ab sofort:
Die Landesregierung hat am 20.03.2020 eine konsolidierte Fassung der Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 beschlossen und notverkündet. Sie tritt damit ab sofort in Kraft. Die Verordnung vom 17.03.2020 tritt gleichzeitig außer Kraft.

Kurz zum Inhalt: Es werden weitere Einrichtungen und Geschäfte in großem Umfang geschlossen.

Weiterhin offen bleiben sollen
  • der Einzelhandel für Lebensmittel und Getränke einschließlich Hofläden, mit Ausnahme von reinen Wein- und Spirituosenhandlungen
  • Wochenmärkte
  • Abhol- und Lieferdienste einschließlich solche des Online-Handels
  • Außer-Haus-Verkauf von Gaststätten
  • Ausgabestellen der Tafeln
  • Apotheken, Drogerien, Sanitätshäuser, Hörgeräteakustiker, Optiker und Praxen für die medizinische Fußpflege
  • Tankstellen
  • Poststellen, Banken und Sparkassen sowie Servicestellen von Telekommunikationsunternehmen
  • Reinigungen und Waschsalons
  • der Zeitschriften- und Zeitungsverkauf
  • Raiffeisenmärkte
  • Verkaufsstätten für Bau-, Gartenbau- und Tierbedarf und
  • der Großhandel


Diese Verkaufsstellen können an Sonn- und Feiertagen von 12:00 bis 18:00 Uhr geöffnet werden. Alle weiteren Verkaufsstellen des Einzelhandels, die nicht zu den oben genannten Einrichtungen gehören, werden geschlossen.


Das Veranstaltungsverbot gilt nun absolut, unabhängig von Teilnehmerzahlen.

Alles weitere entnehmen Sie bitte der Verordnung der Landesregierung.


Corona-Virus – Informationen für Unternehmen

Das Coronavirus (Sars-CoV-2) stellt Unternehmer in Deutschland und weltweit vor enorme Herausforderungen.

Es gelten die von der Landesregierung beschlossenen Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus.

Aus diesem Grund hat die Wirtschaftsregion Südwest ein Informationsangebot für Unternehmen aus den Landkreisen Lörrach und Waldshut zusammengestellt.
Auf der Webseite www.wsw.eu/coronavirus.html stellen sie wichtige Informationen vor, die sowohl allgemeine als auch branchenspezifische Fragestellungen beantworten.
 
Die Seite wird fortlaufend aktualisiert!
Zudem dürfen/sollen Sie die Seite gerne an Ihre Unternehmen kommunizieren, auf Ihrer Webseite verlinken und in den Sozialen Medien teilen.

















^
Download