Eimeldinger Bücherwurm

ein Gemeinschaftsprojekt der Gemeinde Eimeldingen und der Evangelischen Kirchengemeinde Eimeldingen-Märkt

- seit 2008 im Haus der Begegnung zu Hause -

2018: 10 Jahre Eimeldinger Bücherwurm


Mehr als 3.000 Bücher warten auf kleine und große, junge und alte Leser, Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren: vom Bilderbuch für die Kleinsten über Abenteuergeschichten, Fantasy-Literatur, Krimis und Romane für Jugendliche und Erwachsene bis zum Hörbuch für alle.
Wissensdurstige Kids können aus einer großen Anzahl an Sachbüchern auswählen, und für Erwachsene stehen Sachbücher, Ratgeber und eine Abteilung Bücher in Großdruck bereit. Das Angebot für Kinder und Jugendliche wird zusätzlich durch zweisprachige Bücher bereichert und regelmäßig aktualisiert.
In der Bibliothek sind Leseplätze vorhanden.

Öffnungszeiten

montags von 14.30 –18.30 Uhr

Leihfrist

jeweils 4 Wochen, Verlängerung möglich

Benutzungsordnung

Gebühren

Der Leserausweis kostet einmalig 2,00 Euro, die Ausleihe ist kostenlos. Wird die Leihfrist überschritten, fallen Mahngebühren an.
Mit dem Verzicht auf eine Jahresgebühr möchte die Gemeinde den Zugang zu Büchern und das Lesen fördern.
Gebührenordnung

Aktuelles

VHS Weil am Rhein/Vorderes Kandertal und Eimeldinger Bücherwurm veranstalten gemeinsam:
Autorenlesung in Eimeldingen im Haus der Begegnung am 24. September 2018 um 19.30 Uhr
Oliver Lück liest aus seinem neuen Buch Buntland : 16 Menschen, 16
Geschichten
Eintritt: 8,00 Euro


Aus der Buchbeschreibung des Rowohlt-Verlags:
Oliver Lück zeigt Deutschland, wie es in großen Teilen schon lange ist: bunt. Dafür portraitiert er 16 Menschen aus 16 Bundesländern, die, obwohl keine Prominenten, die wahren Persönlichkeiten und Vorbilder unserer Gesellschaft sind, weil sie grenzüberschreitende Leben führen. Es ist das besondere, unkonventionelle Denken, das diese Charaktere und ihre Art zu leben eint. Oliver Lück erzählt ihre Geschichten nicht romantisierend oder gar naiv, sondern mit einem tiefen und sehr klaren Blick für das Leben einzelner Menschen.

Die Buchhandlung Hypatia bietet das Buch an diesem Abend zum Verkauf an.

Jahresprogamm 2018

^
Parkmöglichkeiten